Deutschland verjüngt sich...

Der Turbo für die Arbeitsfähigkeit


„Deutschland verjüngt sich“ liegt mir als Sportwissenschaftler persönlich sehr am Herzen. Die Krankheitstage steigen, die psychische Belastung wird zunehmend stärker. Da helfen Yoga-Kurse, Rückenschule und Sportangebote nur vereinzelt und bedingt weiter. „Deutschland verjüngt sich“ fasst all unsere Online- und Offline Coaching-Erfahrung zusammen, kombiniert diese in einem einzigartigen, ortsunabhängigen Konzept für alle Mitarbeiter und macht die Erfolge messbar.

Ich bin stolz, mit meinem Team die Herausforderung gemeistert zu haben, Produktivitätssteigerung vor allem durch die Verbesserung der psychischen Belastbarkeiten und Erholungsfähigkeiten Ihrer Belegschaft realisieren zu können. Das heißt mehr Leistung für das Unternehmen und mehr Lebensqualität für den Einzelnen.

„Deutschland verjüngt sich“ macht BGM „sexy“.

Sind Sie bereit, den entscheidenden Schritt zur Produktivitätssteigerung im Unternehmen und zur Verbesserung der Lebensqualität der Mitarbeiter zu tun?


Hintergrund für dieses innovative BGM-Konzept

Die Idee


Beim Einzelnen:


Biologisches Alter entscheidend statt Lebensalter

Beim Unternehmen:

Arbeitsfähigkeit entscheidend statt Durchschnittsalter

Die Experten
Ralph Warnatz
Markus Roßmann

Aufgabe für die Unternehmen


Biologische Verjüngung der Belegschaft:
  •  geringerer Krankenstand
  •  höhere Leistungsfähigkeit
  •  besseres Betriebsklima und damit
  •  geringere Mitarbeiterfluktuation


Biologische Verjüngung des Individuums:

„Verjüngungskur“  bedeutet
  •  mehr Lebensqualität
  •  mehr Vitalität
  •  höhere Attraktivität
  •  bessere Ausstrahlung
  •  mehr Elan und Lebensfreude

Anforderungen an die Konzepte der Zukunft


  •  motivierend
  •  für alle
  •  ortsunabhängig
  •  regelmäßig
  •  individuell
     (Auswertung und Handlungsempfehlung)
  •  mit Erfolgskontrolle
  •  aufschlussreich für zukünftige
     Maßnahmen des Unternehmens
  •  leicht umzusetzen

Deutschland verjüngt sich


Online-Testcenter
Unter „Deutschland verjüngt sich“ versteht sich eine Online-Plattform, deren Kernstück ein speziell entwickeltes Testcenter u. a. zur Bestimmung der individuellen Belastbarkeit und Erholungsfähigkeit sowie des biologischen Alters ist. Auf animierende Art kann so jeder Nutzer für sich diese und andere Parameter bestimmen. Alleine das objektive Testergebnis unmittelbar auf Knopfdruck zu erhalten, schärft beim Mitarbeiter das Bewusstsein, etwas aktiv zum Erhalt oder der Verbesserung des biologischen Alters tun zu müssen.  
Dies erfolgt sicherlich schon aus egoistischen Gründen. Sei es, um mehr Vitalität zu besitzen, attraktiver zu wirken oder einfach mehr Lebensqualität zu genießen.

Kostenfrei und freiwillig
Der Ablauf ist einfach und genial. Die teilnehmenden Unternehmen stellen ihren Mitarbeitern kostenfrei und freiwillig die Nutzung des Online-Testcenters „Deutschland verjüngt sich“ zur Verfügung.

Persönlicher Handlungsplan zur Zielerreichung
Der Mitarbeiter hält nun aufgrund seines Testergebnisses und der erhaltenen Handlungsempfehlung online fest, was er umsetzen und wann er den nächsten Test zur Standortbestimmung durchführen wird. (z.B. zur Verbesserung der psychischen Leistungsreserven von 60% auf 70%, 20 Minuten Entspannungsübung in der Mittagspause; nächster Test in 8 Wochen…)

News rund um das persönliche Wohlbefinden
Das Online-Testcenter erinnert den Mitarbeiter nicht nur automatisch an den nächsten Testtermin, sondern versorgt ihn regelmäßig mit interessanten Neuigkeiten rund um die Themen Gesundheit, Vitalität, Leistungsfähigkeit und Lebensqualität. So wird die Motivation für die Umsetzung der geplanten Maßnahmen bei jedem hochgehalten.

Nachweisliche Reduktion des biologischen Alters
Nach der online mit sich selbst vereinbarten Zeit erfolgt ein Wiederholungstest und die Ergebnisse der umgesetzten Maßnahmen werden sichtbar. Dies geschieht dadurch, dass die aktuellen Testergebnisse mit denen vorangegangener Tests verglichen werden können und Verläufe in den verschiedenen Testdimensionen (z.B. geistige Belastbarkeit und geistige Erholungsfähigkeit) dargestellt werden. Auch die Verläufe der verschiedenen Vergleichsgruppen werden für den Einzelnen sichtbar. So wird eine Reduktion des biologischen Alters des Einzelnen, von Teams, Abteilungen und Unternehmen nachweislich darstellbar.

Vergleichswerte
Zusätzlich stehen auf Knopfdruck für den Einzelnen noch interessante Vergleichswerte mit anderen, wie zum Beispiel der eigenen Altersgruppe oder Mitarbeitergruppen vergleichbarer Tätigkeitsbereiche zur Verfügung.
So erhält jeder nicht nur individuelle konkrete Handlungshinweise abgestimmt auf das persönliche Testergebnis, sondern zusätzlich einen guten Überblick, wo er steht und die Motivation, aktiv zu werden.

Markus Roßmann

Markus Roßmann


Dipl. Sportl. Univ.
_______________________________________________________

Markus Roßmann beendete 1989 sein Hochschulstudium an der Technischen Universität München als Diplomsportlehrer mit dem Schwerpunkt Rehabilitation/Prävention.
Seit Jahren zählt er zu den führenden Ausbildern  von Therapeuten und Krankengymnasten speziell im Bereich des faszialen Trainings. Aber auch der Leistungssport hat es ihm angetan. So arbeitete er unter anderem sehr erfolgreich mit der norwegischen Biathlon Nationalmannschaft.

Er ist Mitglied der Faszienforschungsgruppe von Dr. Robert Schleip
und ist einer der Kreativköpfe, die die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse über Faszien in die Trainingspraxis umsetzen. Seine praktischen Workshops sind nicht nur bei Therapeuten gefragt, sondern  auch  im Fitnessbereich und Leistungssport. Selbst in den USA greift man immer wieder seine praktischen Ideen auf.

 

Kontakt

Wir bringen voran UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG

Thyssenstraße 31
D-86368 Gersthofen

+49 (8230) 7 000 5-0
info(at)voran.de

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok