Experts Coaching Golf...

... Verbesserung erleben


Entstanden ist dieses Konzept durch die häufig an mich gestellte Frage: was macht ihr eigentlich mit den Leistungssportlern beim mentalen Training? Da es schwierig ist, Menschen etwas verbal theoretisch zu erläutern, das die meisten so noch nicht erlebt haben, entschied ich mich zusammen mit dem damaligen Bundestrainer der Deutschen Golfdamen, Jan Terwort, es den Fragern einfach einmal zu zeigen. Im Seminarraum wurde die Theorie des mentalen Trainings vermittelt und umgesetzt wurde das Ganze unmittelbar darauffolgend auf dem Golfplatz. Die Teilnehmer waren begeistert und wir als Trainer hatten viel Spaß.

Leider verstarb Jan viel zu jung bei einem Unfall und das Konzept landete in der Schublade. Bei mir war das Seminar zu stark mit Jan verbunden, als dass ich mir neue Unterstützung aus dem Golfsport suchen wollte.

Nach vielen Jahren stieß mich mein alter Freund und Studienkollege Markus Roßmann wieder darauf. Markus stellte mir seine neuesten Erkenntnisse aus der Faszienforschung vor und ich war begeistert. So ließen wir „Experts Coaching Golf“ als bewährtes Konzept, mentales Training und Golf - ergänzt um das spezielle Training Faszialer Strukturen für den Golfsport - 2013 wieder aufleben. Wieder waren die Gäste begeistert und wir hatten wieder richtig Spaß daran gefunden.

Spaß insbesondere, da durch Vorher-Nachher Messungen Erfolge am selben Tag sichtbar werden und bei den Teilnehmern sowie Trainern echte Freude hervorrufen. 

Sind Sie bereit, Ihr Golf weiter zu optimieren?

In drei Schritten zum Erfolg

Mit dem Expertenteam Ralph Warnatz und Markus Roßmann

1. Ist-Wert-Analyse


Die Vorstufe, sozusagen zuhause, für Ihr „Experts Coaching Golf“, findet in Form einer detaillierten Analyse Ihrer Belastbarkeiten und Erholungsfähigkeiten statt. 

Der hierfür speziell entwickelte ERB-Test  steht Ihnen bereits einige Tage vorab online zur Verfügung. 
Durch die Auswertung entsteht ein exaktes Bild Ihrer momentanen Leistungspotentiale.
Das eigentliche „Experts Coaching“ vor Ort beginnt nach der Begrüßung und dem Kennenlernen direkt auf dem Golfplatz.
Hier wird durch Messungen, z.B. Ihrer Schlägerkopfgeschwindigkeit und Highspeed Videoanalysen Ihres Golfschwungs Ihre momentane  Leistungsfähigkeit festgehalten.

2. Ressourcen mobilisieren


Im Anschluss geht es dann in den Seminarraum. Hier lernen Sie in lockerer Atmosphäre - ungeachtet Ihrer persönlichen Spielstärke - was auch den Profis hilft, Spitzenleistungen zu erzielen.
Das Team um Ralph Warnatz und Markus Roßmann präsentiert neueste Erkenntnisse aus der Sportwissenschaft, sofort umsetzbar, in einer einmaligen Kombination aus Theorie und Praxis.
Dass das Ganze auch noch mit viel Spaß und guter Laune verbunden ist, rundet das Bild in diesem Coaching-Block ab.

3. Direkt umsetzen


Nun geht es erneut auf den Golfplatz. Es gilt nun, das Erlernte sofort umzusetzen. Die Analysen Ihres Golfschwungs, die bereits zu Beginn des „Experts Coachings“ durchgeführt wurden, werden wiederholt. Und die Ergebnisse miteinander verglichen. Durch diese Art „Vorher-Nachher-Messung“ erhalten Sie ein objektives Feedback über Ihre individuelle Verbesserung.

Diese ist häufig enorm und wird noch durch die Vereinbarung eines persönlichen Trainingsplanes aufgrund der Online-Testergebnisse nachhaltig gesichert.
Markus Roßmann

Markus Roßmann


Dipl. Sportl. Univ.
_______________________________________________________

Markus Roßmann beendete 1989 sein Hochschulstudium an der Technischen Universität München als Diplomsportlehrer mit dem Schwerpunkt Rehabilitation/Prävention.
Seit Jahren zählt er zu den führenden Ausbildern von Therapeuten und Krankengymnasten speziell im Bereich des faszialen Trainings. Aber auch der Leistungssport hat es ihm angetan. So arbeitete er unter anderem sehr erfolgreich mit der norwegischen Biathlon-Nationalmannschaft.

Er ist Mitglied der Faszienforschungsgruppe von Dr. Robert Schleip
und ist einer der Kreativköpfe, die die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse über Faszien in die Trainingspraxis umsetzen. Seine praktischen Workshops sind nicht nur bei Therapeuten gefragt, sondern  auch im Fitnessbereich und Leistungssport. Selbst in den USA greift man immer wieder seine praktischen Ideen auf.

 

Kontakt

Wir bringen voran UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG

Thyssenstraße 31
D-86368 Gersthofen

+49 (8230) 7 000 5-0
info(at)voran.de

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok